Rechnungswesen

19.07.13

Home
ueber mich
Aktuelle Fotos von Kiara
Knigge fuer Schueler
Rechnungswesen
Tag der offenen Tuer
Recht
Datenverarbeitung
Aktuelles
Punktetabellen
Notenlisten
Kochen
Feedback

 

Rechnungswesen

AKTUELL:

Kostenrechnerische Korrekturen

 

Rechnungswesen am OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung:

Informationen zu den Themen BILANZANALYSE und Ertragsanalyse FINDEN SIE JETZT NEU IN MEINEM UNTERRICHTSMODELL:

 

Informationen zum Thema ABSCHREIBUNGEN:

  • NEUER AfA-Rechner RECHTSSTAND 2009 (Makros müssen aktiviert sein, sonst geht nichts!)

    • berücksichtigt automatisch die aktuelle Rechtslage (je nach Anschaffungsdatum 30, 20 oder 25 % bei degressiver AfA, zeitanteilige AfA); 2008 war keine degressive AfA zulässig

    • Die sogenannte Vereinfachungsregel ist seit 01.01.2004 nicht mehr zulässig!
      Bis zum 31.12.2003 wurde aus Vereinfachungsgründen bei Anschaffung oder Herstellung eines beweglichen Wirtschaftsgutes die volle lineare oder degressive Jahres-AfA bei Anschaffung oder Herstellung in der ersten Hälfte eines Wirtschaftsjahres und die halbe lineare oder degressive Jahres-AfA bei Anschaffung oder Herstellung in der zweiten Hälfte des Wirtschaftsjahres gewährt. (R 44 Abs. 2 Satz 3 EStR)

      Künftig wird die AfA für volle Monate vor dem Zeitpunkt der Anschaffung oder Herstellung nicht gewährt. Der Monat der Anschaffung oder Herstellung wird bei der Berechnung der Abschreibung mit berücksichtigt. Der Monat der Veräußerung wird entsprechend nicht mit berücksichtigt. Die Neuregelung gilt für ab dem 01.01.2004 angeschaffte oder hergestellte Wirtschaftsgüter.

Weitere Informationen zum Thema Abschreibungen finden Sie hier:

Hier finden Sie den LOHNSTEUER- und SOZIALVERSICHERUNGSABGABENRECHNER

Weitere wichtige Informationen für den Fachbereich:

 

 

Home | ueber mich | Aktuelle Fotos von Kiara | Knigge fuer Schueler | Rechnungswesen | Tag der offenen Tuer | Recht | Datenverarbeitung | Aktuelles | Punktetabellen | Notenlisten | Kochen | Feedback

Stand: 28.11.09